Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Programm in Kaufbeuren zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen -

Das Frauen_Forum Kaufbeuren und die Gleichstellungsstelle Kaufbeuren laden ein zum Internationaler Ta... [mehr] 

Untersuchungsausschuss "Ei" nimmt die Arbeit auf -

Mittwoch, 19. Juli 2017 Mit den Stimmen aller Fraktionen hat der Bayerische Landtag am 19. Juli 2017 den U... [mehr] 

Bernhard Pohl bei facebook

Seiteninhalt

Einweihung Dänisches Bettenlager in Kammlach

PRESSEMITTEILUNG                                         07.10.2016

MdL Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) bei

Einweihung Dänisches Bettenlager in Kammlach

Kammlach (Unterallgäu) Das Dänische Bettenlager hat kürzlich sein neues Logistikzentrum im Interkommunalen Industrie- und Gewerbepark Unterallgäu eröffnet.

 

Der FREIE WÄHLER-Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (51) aus Kaufbeuren war bei der feierlichen Einweihung vor Ort. Besonders beeindruckt zeigte sich Pohl von der Tatsache, dass durch die Ansiedlung des Unternehmens 8.500 neue Angestellten-Arbeitsplätze in den Bereichen Lagerwirtschaft und EDV geschaffen werden. Pohl nahm u. a. an einer Führung über das 150.000 Quadratmeter große Gelände teil.

 

Der Bauherr, die dänische JYSK-Holding, investierte eigenen Angaben zufolge fast

100 Millionen Euro in den Neubau, der künftig Dreh- und Angelpunkt sämtlicher logistischer Aktivitäten im südlichen Vertriebsraum der Firmen JYSK und Dänisches Bettenlager sein soll.

 

Das Dänische Bettenlager erwirtschaftete zuletzt einen internationalen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden Euro.

MdL Bernhard Pohl im Hintergrundgespräch mit Journalisten. Hier mit Melanie Lippl von der Mindelheimer Zeitung
Pohl zeigte sich beeindruckt von den 40 Meter hohen Hochregallagern auf dem Gelände des Logistikzentrums

Zum Seitenanfang