Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Programm in Kaufbeuren zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen -

Das Frauen_Forum Kaufbeuren und die Gleichstellungsstelle Kaufbeuren laden ein zum Internationaler Ta... [mehr] 

Untersuchungsausschuss "Ei" nimmt die Arbeit auf -

Mittwoch, 19. Juli 2017 Mit den Stimmen aller Fraktionen hat der Bayerische Landtag am 19. Juli 2017 den U... [mehr] 

Bernhard Pohl bei facebook

Seiteninhalt

Bayern muss sich am Allgäu Airport beteiligen

14.07.2015
Pohl: Freistaat Bayern muss sich endlich am Allgäu Airport beteiligen

Bernhard Pohl, Allgäuer Abgeordneter und haushaltspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „Allgäu Airport kann erweitert werden - Klagen abgewiesen“:

„Das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs ist ein wichtiges Signal für die positive Entwicklung des Memminger Flughafens und des Allgäus. Das grüne Licht für die Erweiterung sollte aber auch ein Zeichen an die Staatsregierung sein, ein Flughafenkonzept für ganz Bayern zu entwickeln. Der Freistaat Bayern darf nicht nur bei den Flughäfen München und Nürnberg als Gesellschafter auftreten, sondern muss sich endlich auch am Allgäu Airport beteiligen. Das haben wir FREIE WÄHLER bereits in einem Dringlichkeitsantrag gefordert, dem im Oktober nun hoffentlich zugestimmt wird.“

Zum Seitenanfang