Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Zweite-S-Bahn-Stammstrecke-Von-Augsburg-direkt-zum-Flughafen -

[Kein Text] [mehr] 

Empfang des Bundespräsidenten -

[Kein Text] [mehr] 

Bernhard Pohl bei facebook

Seiteninhalt

Was mich beschäftigt

Gedanken zu verschiedenen politischen Themen

Am Tag nach Pfingsten

Pfingsten, das ist das Fest der Erkenntnis. Gott hat den Jüngern die Fähigkeit gegeben, das Evangelium in allen Sprachen der Erde zu verkünden. Er hat ihnen damit Macht gegeben, gleichzeitig aber auch einen verantwortlichen Umgang damit eingefordert. Die Botschaft von Pfingsten ist aktueller denn je. Aus der Erkenntnis heraus verantwortlich handeln, so lautet unsere Aufgabe. Und zwar nicht nur in unserer Glaubensgemeinschaft, sondern auch in Politik und Gesellschaft. Unmittelbar vor dem Pfing...

Meine 100. Rede im Bayerischen Landtag

In der Plenarsitzung am 4.Juli 2012 durfte ich ein kleines Jubiläum feiern: Meine 100. Rede im Bayerischen Landtag, und das in der 105. Plenarsitzung des Bayerischen Landtags in dieser Legislaturperiode. Hinzu kommen eine Vielzahl von Zwischenbemerkungen, Zwischenfragen und Zwischenrufen....

Freude auf Gauck

Freude auf Gauck Joachim Gauck soll neuer Bundespräsident werden. Diese Nachricht erfüllt mich mit großer Freude. Ein Mann, der für Freiheit und gegen Diktatur, gegen die Relativierung des Unrechts zweier schrecklicher Regime auf deutschem Boden steht. Ein hervorragendes Signal in die Zukunft...

Dank an Christian Wulf

Dank an Christian Wulff Seit Freitag, 17. Februar 2012, ist Christian Wulff nicht mehr Bundespräsident. Er hat sich lange gewehrt gegen eine Kampagne, die nach allen Regeln der Kunst gegen ihn geführt wurde und nur eines zum Ziel hatte – ihn zum Rücktritt zu zwingen. Teilweise haarsträubende Vorwürfe wurden dem ehemaligen Staatsoberhaupt gemacht: Ein Privatkredit zu angeblich nicht marktgerechten Konditionen, die Ablösung des Kredits durch die baden-württembergische Landesbank – auch ...

Unser Bundespräsident

Ich frage mich, wie lange das unwürdige Kesseltreiben gegen unseren Bundespräsidenten noch dauern soll. Erst wird ihm vorgeworfen, einen Kredit mit 4 % Zinsen (marktüblich) von einer Unternehmersgattin (wie unappetitlich!) angenommen zu haben. Dann finanziert er sich über eine Bank-hier wird juristisch spitzfindig diskutiert, wann der Vertrag nun zustande gekommen ist. Und jetzt will man ihm einen Strick daraus drehen, dass er sich gegen die Bild-Zeitung wehren will, weil er sich unsachlich angegrif...

Das griechische Dilemma

Die einen reden von der Notwendigkeit einer Insolvenz Griechenlands. Die anderen wollen einen Rettungsschirm nach dem anderen aufspannen. Was ist davon zu halten? Der Grundgedanke zumindest des deutschen Insolvenzrechts...

Atomkatastrophe in Japan

Atomkatastrophe in Fukushima Mich hat das unglaublich mitgenommen. Ein absoluter Horror! Japan wird von einem unvorstellbaren Erdbeben und im Nachgang von einem Tsunami heimgesucht...

Die Grünen – Trendsetter oder Luftblase?

Die Grünen – Trendsetter oder Luftblase? Eine politische Gruppierung, mit denen ich wenige Übereinstimmungen habe. Dennoch haben sie völlig verdient, die Landtagswahlen von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gewonnen....

AKW – Moratorium: Verantwortungsvolle Politik oder Taktik?

AKW – Moratorium: Verantwortungsvolle Politik oder Taktik? In den vergangenen Wochen wurde viel darüber diskutiert, ob das dreimonatige Atomkraftmoratorium der Kanzlerin Ausdruck verantwortungsvoller Politik ist oder Taktik im Hinblick auf ...

Innere Sicherheit und Bundeswehr

Innere Sicherheit und Bundeswehr Bundeswehr ist klassische Bundespolitik und daher eigentlich nicht Gegenstand parlamentarischer Diskussionen im Landtag. In dieser Legislaturperiode ist dies aber anders....